Montag, 16. Mai 2011

Granny Squares

Seit langer Zeit schon bewundere ich die schönen Häkelarbeiten mit Granny Squares. Leider sind meine Kenntnisse im Häkeln eher gering. Irgendwann in meiner Schullaufbahn habe ich das mal gelernt. Topflappen sollten wir herstellen aber meine waren leider ziemlich windschief... Die Freude am Häkeln wurde mir dadurch jedenfalls genommen.

Die Arbeit mit den Granny Squares war ein guter Neuanfang für mich. Immer wieder gibt es kleine Etappenziele durch die verschiedenen Quadrate, die nach und nach fertig werden. Das Ergebnis ist ein Kissen, entstanden aus den Resten an Wolle, die ich in einer großen Kiste gesammelt habe.



Die Rückseite besteht aus einem Hemd mit roten Karos. Die schon fertigen Knopfleisten an Hemden kann man prima in ein Kissen "einbauen" !!





Die Grannys sind nach einer Anleitung  aus dem Buch "Häkeln für Dummies" entstanden. Für Häkelneulinge sehr zu empfehlen, da die Anleitungen sehr einfach und sehr genau erklärt sind.

Hier gibt es einen Blick ins Buch:

Häkeln für Dummies




Das Mittelstück habe ich nach einer Videoanleitung von Nadelspiel gearbeitet. Ebenfalls richtig gut geeignet wenn man sich gerade erst an die Materie herantraut. Sie ist hier zu finden:

Granny-Square-Sunday

Kommentare:

  1. Ganz tolle Dinge stellst du her! Bewundere dich sehr! Das mit den Grannys häkeln würde mich auch interessieren. Überlege mir schon ein Buch darüber zu kaufen!Liebe Grüße aus dem Waldviertel!

    AntwortenLöschen
  2. What beautifll crochet work. I love it all.

    AntwortenLöschen
  3. Oh they are pretty. Happy Rednesday. Mine is up.

    Mine is here

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen, dies ist ja ein schönes Kissen, das würde mich auch interessieren, da muß ich doch mal nachschauen, liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...