Samstag, 28. Mai 2011

Lieseln

Ein Projekt, dass schon vor langer Zeit begonnen wurde, ist meine Arbeit mit Hexagonen, auch Lieseln genannt. Für mich eine ideale Sommerarbeit, da alles von Hand genäht wird und somit überall ( Terrasse, Balkon, Strand, im Auto oder der Bahn ... ) mitgenommen werden kann.



Zum Thema passend gibt es einen neuen Blog, dem ich beigetreten bin:







Ich freue mich schon auf Austausch, Anregungen und Motivation durch die Lieselliebhaber und habe mir schon mal mein "Werkzeug" für meine Hexagone aus der Schublade genommen.



Die Arbeit geht nicht sehr schnell voran, da der Durchmesser der Hexagone nur 3 cm beträgt. Dadurch wird es zum Langzeitprojekt, was mir jedoch den Spaß an der Sache nicht im geringsten nehmen kann.




Was mal daraus werden soll?? Ich weiß es im Moment noch nicht!! Zunächst mal möchte ich noch einige mehr herstellen, um dann zu entscheiden wie es weitergehen soll.




 Eine Anleitung für diese Technik ist hier zu finden.

Kommentare:

  1. Eine tolle Technik für ein Langzeitprojekt und frau braucht net viel, Stöffchen, Hexas, Nadel und Faden. Vielleicht sollte ich das auch mal ausprobieren?
    LG Hexe

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt das lieseln ist sehr geeignet für wärmere Tage.Man kann es überall mit hin nehmen.

    Liebe Grüße von Katrin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...